Allgemein

WAZ: Politik ohne Weitsicht – Kommentar von Michael Kohlstadt zum Straßenbau

Es liest sich wie ein schlechter Witz: Endlich erhält NRW gutes Geld für sein marodes…

Mitteldeutsche Zeitung: zu möglichem Abzug der Bundeswehr vom türkischen Stützpunkt Incirlik

Tatsächlich schlägt das Pendel gerade derart stark in Richtung Pragmatismus aus, dass die Opposition aus…

Neue Westfälische (Bielefeld): Bundeswehr in Incirlik Dringender Abzug Dirk Müller

Natürlich geht man so mit Freunden, die helfen wollen, nicht um. Dass die Türkei den…

BFS-Mitarbeiter spenden an den Hospizverein Bamberg

BFS-Mitarbeiter spenden an den Hospizverein Bamberg

Vertreter von BFS Baur Fulfillment Solutions übergaben am Mittwoch, 24. August 2016, eine Spende an…

Berliner Zeitung: Kommentar zur Stationierung deutscher Soldaten am türkischen Nato-Stützpunkt Incirlik:

Die Parlamentsarmee ist Teil der deutschen Nachkriegs-Identität. Und das ist auch gut so. Über Krieg…

Frankfurter Rundschau: Fahrplan für den Frieden

Das Himmelreich des ewigen Friedens wird in Kolumbien nicht anbrechen, weil die Regierung und die…

Werbung

Facebook

Archiv

Sponsoren

Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht - Familienrecht-Scheidung-Verkehrsrecht-Mietrecht

News

  • Köln/Freie Wähler: Scharfe Kritik an der schwarz-grünen Verkehrspolitik im Rat der Stadt Köln.
  • Nord-Süd-Stadtbahn: Freier Wähler lehnt „Placebo-Bepflanzung“ auf der Schönhauser Straße als „durchsichtiges Manöver“ ab.
  • Köln: Überschwemmungsgefahr: Freier Wähler Kritisiert Anschaffung teurer Gullydeckel.
  • Köln: Für die Freien Wähler ist die 2,5 Prozent Hürde ein Schlag ins Gesicht.
  • Köln: Freier Wähler fordert sofortigen Verkauf des “Bonotels” in Marienburg.

Digitale Technologien boomen auf dem Arbeitsmarkt / Augmented und Virtual Reality, Internet der Dinge bei Jobsuchenden im Trend (FOTO)

Vom 2. bis 7. September 2016 findet in Berlin die IFA statt – und Virtual Reality, Augmented Reality und das Internet der Dinge werden auf der Messe eine bedeutende Rolle spielen. Auch Jobsuchende zeigen sich sehr interessiert an den digitalen Zukunftstechnologien, wie aktuelle Daten der weltweit größten Jobseite Indeed zeigen. So haben sich die Suchanfragen…

Digitale Technologien boomen auf dem Arbeitsmarkt / Augmented und Virtual Reality, Internet der Dinge bei Jobsuchenden im Trend (FOTO)

Erwin Huber: SPD hegt beim Landesentwicklungsprogramm tiefes Misstrauen gegenüber Kommunen und dezentrale Lösungen – Genossen widersprechen sich selbst

„Die SPD will weiter die Kommunen bevormunden und hegt ein tiefes Misstrauen gegenüber Kommunalpolitikern. Die CSU steht aber dafür, dass die starken bayerischen Kommunen ihre Entwicklung vor Ort besser einschätzen können, als sozialdemokratische Planwirtschaftler vom grünen Tisch aus.“ Das sagt Erwin Huber, der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses im Bayerischen Landtag. Die Bayerische Staatsregierung habe mit dem…

Kolumbien: Caritas begrüßt Friedensvertrag, sieht aber Grund zur Sorge

„Wackliger Frieden mit vielen Fragezeichen“ – Ungerechte Landverteilung birgt weiterhin sozialen Sprengstoff – Zentrale Rolle der katholischen Kirche bei Versöhnung Als historischen Schritt begrüßt Caritas international die Einigung auf das Friedensabkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARC-Guerilla. „Das Abkommen ist ein entscheidender Moment in der kolumbianischen Geschichte. Aber es handelt sich um einen wackligen…

ARD-Vorwahlumfrage Mecklenburg-Vorpommern: SPD liegt in Sonntagsfrage vorn, verliert aber deutlich im Vergleich zu 2011 – AfD kommt auf 21 Prozent

Sperrfrist: 25.08.2016 18:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern kommt die SPD in der Sonntagsfrage der ARD-Vorwahlumfrage Mecklenburg-Vorpommern auf 27 Prozent (Wahlergebnis 2011: 35,6 Prozent). Die CDU erreicht 22 Prozent (2011: 23,0 Prozent). Die AfD kommt auf 21 Prozent.…

NABU erneuert Kritik am Planergänzungsverfahren zum Fehmarnbelt – Frist zur Stellungnahme endet am 26. August

Der NABU hat seine Kritik am Planergänzungsverfahren zur Fehmarnbeltquerung erneuert. Die Interessen des dänischen Vorhabenträgers Femern A/S werden weiterhin in völlig unangemessener Weise berücksichtigt, die Klärung wichtiger Fragen zu Umweltauswirkungen und Notwendigkeit des Großvorhabens bleiben auch in dieser Planungsrunde offen, so der NABU. Am 26. August endet die Frist für öffentliche Stellungnahmen. Der NABU hatte…

Innenpolitik

Lausitzer Rundschau: Rechte und Pflichten Zur gefährdeten Bundeswehrmission in der Türkei

Das ist schon starker Tobak: Da hilft die Bundeswehr durch Aufklärungsflüge tatkräftig mit, um terroristische Risiken auch für die Türkei zu mindern. Und zum Dank lässt Ankara keine Bundestagsabgeordneten zu den in Incirlik stationierten deutschen Soldaten reisen. Mindestens genauso verwunderlich…

Lausitzer Rundschau: Theaterdonneröffentlich Zum Cottbuser Staatstheater

Am Sonntag verwandelt sich Pücklers Park in Cottbus-Branitz wieder in eine fantastische Kulisse, in der…

Westdeutsche Zeitung: Turbo-Abi: Hannelore Kraft kritisiert die Wende der Landes-FDP

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft(SPD) hat in der in NRW erneut aufgeflammten Diskussion über das Turbo-Abitur darauf…

ARD-Vorwahlumfrage Mecklenburg-Vorpommern: SPD liegt in Sonntagsfrage vorn, verliert aber deutlich im Vergleich zu 2011 – AfD kommt auf 21 Prozent

Sperrfrist: 25.08.2016 18:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur…

Schleswig-Holsteins CDU-Fraktionschef Günther zu Spekulationen um möglichen CSU-Kanzlerkandidaten: „Getue von Halbstarken“

Heftiger Gegenwind für die CSU aus dem hohen Norden: Schleswig-Holsteins CDU-Fraktionschef Daniel Günther hat die…

neues deutschland: RAV-Anwalt Pollähne kritisiert „willkürliche Sanktionierung“ durch Strafe Fahrverbot

Der Rechtsanwalt Helmut Pollähne kritisiert die bevorstehende Ausweitung des Fahrverbots auch auf Delikte, die nicht…

Gewerkschaften

WAZ: Beschäftigte haben Klarheit verdient – Kommentar von Ulf Meinke zu Uniper

Zum Neustart gibt es Streit: Die Eon-Tochter Uniper ist gerade einmal ein paar Monate jung…

neues deutschland: VW-Streit mit Zulieferern: Sand im Getriebe¶

Auf den wochenlangen Streit zwischen dem Automobilzulieferkonzern Prevent Group mit weltweit etlichen Tochterfirmen sowie Volkswagen…

Stuttgarter Nachrichten: Forschung in Deutschland

Aber ist Deutschland vom Pioniergeist erfasst? Zweifel sind angebracht, die Innovationskraft des Landes lahmt. Die…

neues deutschland: IG Metall-Chef Hofmann: Arbeitszeit zum Thema machen

Die IG Metall will mit ihrer Kampagne »Mein Leben – Meine Zeit« die Arbeitszeitverdichtung zu…

Konzentriert auf Konsens: „Vereinigung der bayerischen Pflege“ / bpa begrüßt Interessenvertretung als Sprachrohr der Pflegenden

„Die Pflegenden in Bayern können künftig bei allen wichtigen Entscheidungen gemeinsam mitreden.“ Der Landesvorsitzende des…

dbb Bürgerbefragung 2016: Deutsche wollen „starken Staat“ und einheitliche Beamtenbesoldung

Die Bürger in Deutschland wollen einen „starken Staat“ (72 Prozent) und sind zu fast zwei Dritteln davon überzeugt, dass die Ausgaben für den öffentlichen Dienst angemessen sind (in 2007 zu 37 Prozent, 2016 zu 64 Prozent). Das sind zwei der…



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de