14. Werkkunstmarkt am 7. und 8. November 2015 im Wasserschloß Klaffenbach

Abgelegt unter: Allgemein |






 

43 Kunsthandwerker und Designer zeigen und verkaufen Ausgefallenes, Brauchbares, Tragbares, Originelles und Einzigartiges. Diplom-Designerin Katja Uhlmann erhält den ?Von Taube Preis“ 2015 für ihr Sortiment ?Becher aus Porzellan“.
Am kommenden Wochenende lädt der Werkkunstmarkt Liebhaber schöner, kunstvoller, origineller und individueller Objekte ins Wasserschloß Klaffenbach ein. Gleich zwölf Aussteller präsentieren sich dabei erstmals im Rahmen dieses nunmehr schon 14. Werkkunstmarkts, so unter anderem Ulli Meins aus Hamburg (Kopfbedeckungen/Textil), Eliza Piazzese aus Berlin (Bekleidung), Susanne Petzold aus Dresden (Porzellan) sowie Studenten des Fachbereichs Keramik-Glasdesign der Burg Giebichenstein Halle (Porzellan). Nachdem der Markt im vergangenen Jahr ganz im Zeichen der Mode stand, rückt die Veranstaltung in diesem Jahr Arbeiten aus Porzellan und Keramik in den Fokus.
43 Kunsthandwerker und Designer konnten in diesem Jahr die Fachjury um Dipl.-Designerin Susanne Bauer (Chemnitz), Kunsthistorikerin und Fachautorin Schnuppe von Gwinner (Leipzig), Dipl.-Designerin Kathi Halama (Chemnitz), Dipl.-Designer Heiko Hillig (Zeiningen, Schweiz) und Dipl.-Designer Gunther Springsguth (Chemnitz) überzeugen und werden ihre Produkte beim 14. Werkkunstmarkt dem interessierten Publikum anbieten.
Die Aussteller präsentieren und verkaufen individuelle und anspruchsvolle kunsthandwerkliche Produkte, u.a. Bekleidung und Accessoires, Taschen, Schmuck, Spielzeug, Gebrauchsgefäße aus Holz, Keramik, Porzellan, Glas und Silber sowie Möbel. Bei allen angebotenen Objekten handelt es sich um Unikate und Kleinserien, deren Herstellung von der Idee bis zur Ausführung in einer Hand geblieben ist und auf exzellente Weise Tradition, Handwerk und Design verbindet. Diese Präsentation von Produkten hoher gestalterischer und handwerklicher Qualität bietet den Besuchern ? ob Privatperson, Galerie oder Unternehmen ? die Möglichkeit, mit den Machern direkt zu sprechen, sich zu informieren, aber auch aus dem Angebot zu kaufen oder nach individuellen Wünschen fertigen zu lassen. Der Werkkunstmarkt bietet das Passende für jeden Anspruch, Geschmack und Geldbeutel und ist eine exzellente Möglichkeit, bereits das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu erwerben.
Herausragende Produkte werden zum 9. Mal durch die Vergabe des ?Von Taube Preis“ in der Kategorie Kunsthandwerk gewürdigt. 2015 erhält diesen Preis die Diplom-Designerin Katja Uhlmann (Halle/Saale) für ihr Sortiment ?Becher aus Porzellan“. Eva Kühnert, Projektleiterin des Werkkunstmarktes, begründete die Entscheidung der Jury folgendermaßen: ?Die Jury überzeugte die handwerkliche Perfektion: Es gibt keine Stelle am Becher, die man nicht lieben kann (?)Die Becher, sich aufgrund der gleichen Form ergänzend, überzeugen durch die Haptik, Leichtigkeit, Transparenz und eine gewisse Eleganz. Es ist eine handwerkliche Zeitleistung mit einer überraschenden Schlichtheit, aber dennoch mit einer hohen Wertigkeit“.
Der 2. Preis geht an Klaus Wiechmann (Dresden) für seinen Figurenwagen für ein ?Theatrum mundi“ (mechanisches Welttheater), welches für das Theaterspiel ?Des Kaisers neue Kleider“ verwendet wird. Der hölzerne Figurenwagen, in den einfachste mechanische Bewegungen eingebaut sind, überzeugt durch den theatralischen Aspekt in seiner Stereotypisierung und die skurrile Übertreibung.
Eine Anerkennung erhält Ulrike Thierfelder aus Chemnitz für ihre ELLA-Seidenblusen. Der ?Von Taube Preis“ wird von der Volksbank Chemnitz eG gestiftet und ist mit 1.000 ? dotiert.
Die Preisverleihung, zu der wir Sie herzlich einladen, findet am Samstag, den 7. November, 11.00 Uhr statt.
7. & 8. November 2015 | Wasserschloß Klaffenbach | Schloss
Öffnungszeiten
Samstag, 7. November 2015: 11.00 ? 19.00 Uhr
Sonntag, 8. November 2015: 10.00 ? 17.00 Uhr
Preisverleihung: VON TAUBE PREIS ? Kategorie Kunsthandwerk ? 7. November 2015, 11.00 Uhr
Eintritt
5,00 ? | ermäßigt 3,00 ?
Das Ausstellerverzeichnis ist unter www.wasserschloss-klaffenbach.de erhältlich.
Wasserschloß Klaffenbach
Wasserschloßweg 6 | 09123 Chemnitz
Tel.: 0371 26635-0 | Fax: 0371 26635-23
www.wasserschloss-chemnitz.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de