3. Juli 14 Uhr Albert Dannenmann&Ida Elena DeRazza

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Mit dem Duo Dannenmann ? DeRazza eröffnet sich am 3.Juli ab 14:00 Uhr eine völlig neue Welt der mittelalterlichen, gotischen und Renaissance-Musik. Da wird von fröhlichen Tänzen über mystische Weisen bis hin zu typisch keltischen Balladen alles geboten ? und das auf hohem  musikalischem Niveau und mit einer unglaublich schönen Frauenstimme.
Albert Dannenmann präsentiert auf vielen Instrumenten, Flöten, Dudelsäcken, historischen Blasinstrumenten, Drehleier und Gesang seine eigene Art mittelalterlicher Musik. Ein ganz besonderes Projekt von höchstem musikalischem Reiz entstand durch die Begegnung mit der italienischen Sängerin und Schauspielerin Ida Elena DeRazza. Sie erlebte 2004 im italienischen Fernsehen (I Raccomandati, RAIUNO) vor rund 2 Millionen Menschen und nach einer Premiere des Films ?Antonio Guerriero die Di?, 2005, in Monte Carlo für ihren Gesangauftritt rauschenden Beifall. Da waren die Weichen neu gestellt, das Schauspielern ad acta gelegt.
Beim Besuch einer ?Blackmores Night Show? in Deutschland lernte sie den großen Meister historischer Instrumente kennen, Albert Dannenmann. Daraus ergab sich schließlich die Zusammenarbeit mit dem Celtic Ensemble Cantus Lunaris, das mit ihrer außergewöhnlichen und sehr flexiblen Mezzosopranstimme eine absolute Bereicherung erfuhr. Mit Cantus Lunaris spielte sie in ganz Deutschland und Österreich, unter anderem auf dem größten Gothic-Festival in Deutschland, Wave Gotik Treffen 2013.
Ida Elena produzierte eine solo CD, (My) Weltmusik (2011) und eine CD mit Cantus Lunaris „Fabula antiqua? (2012/13). Inzwischen ist sie auch Frontsängerin bei der griechischen Metal Band BARE INFINITY und die Nr.1 in den ?ReverbNation Celtic Charts for Italy?.
http://www.albert-der-spielmann.de
http://www.reverbnation.com/idaelenamusic 
https://www.facebook.com/idaelenaderazza
https://www.youtube.com/user/iduccia1985
https://www.youtube.com/watch?v=4ms6OhjLxaU
https://www.youtube.com/watch?v=eB6KcZ9hQF8
https://soundcloud.com/idaelena/she-moved-through-the-fair-w
Eintritt frei, es wird gesammelt
Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen
Kontakt und Info: www.birkenried.de info@birkenried.de 08221-24208

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de