Aiwanger / FREIE WÄHLER zur Ausländermaut: Dobrindts Illusions-Marketing ist gescheitert

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER
Landtagsfraktion, zur Meldung „Brüssel geht gegen Pkw-Maut vor –
Dobrindt verschiebt Start“:

„Das Illusions-Marketing der CSU ist ordentlich in die Hose
gegangen. Die Ausländermaut war eigentlich nur als Wahlkampfknüller
gedacht und nicht für die reale Umsetzung. Ein Armutszeugnis, dass
mit solchen Methoden Politik gemacht werden kann. Wir FREIEN WÄHLER
haben uns von Anfang an gegen die Ausländermaut ausgesprochen, weil
sie unrealistisch ist und selbst im theoretischen Falle einer
Umsetzung der Nutzen in keinem Verhältnis zum Aufwand steht.“

Pressekontakt:
Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER LANDTAGSFRAKTION
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper, Maximilianeum, 81627 München
Tel.: +49 (0) 89 / 41 26 – 29 41, Dirk.Oberjasper@FW-Landtag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de