Andrea Berg präsentiert die „Helden des Alltags“ 2014/Romy Hinz ist „Heldin des Jahres“/Sonderpreise für Höhlenforscher-Retter und Kinderbotschafterin der Deutschen Schlaganfallhilfe

Abgelegt unter: Soziales |





Bereits zum zweiten Mal zeichnet die
Programmzeitschrift auf einen Blick (Heft 44/2014, EVT 23.10.)
Menschen aus, die durch ihr selbstloses Handeln und ihren
persönlichen Einsatz Vorbilder für die Allgemeinheit sind. Tausende
Leserinnen und Leser haben sich per Post oder per E-Mail an der
Aktion „Helden des Alltags“ beteiligt und aus 20 Nominierten drei
Preisträger gewählt. Die Leser-Aktion wird auch in diesem Jahr von
Andrea Berg präsentiert, die vor ihrer Karriere als Krankenschwester
auf einer Krebsstation arbeitete. „Es ist wichtig, die Allgemeinheit
auf die ,Helden des Alltags– aufmerksam zu machen. Das kann für viele
Menschen eine große Motivation sein, selbst aktiv zu werden und sich
zu engagieren“, so die Schlagersängerin. Auch Chefredakteur Jan von
Frenckell zollt den Gewinnern Respekt, die am 30. Oktober im Rahmen
einer Abendgala in Hamburg mit zahlreichen prominenten Gästen geehrt
werden. „Die ,Helden des Alltags– 2014 haben alle im Stillen
Unglaubliches geleistet. Sie haben Grenzen und Kräfte überwunden,
teils sogar ihr Leben riskiert. Für dieses tolle Engagement wollen
wir uns bedanken und daran erinnern, dass in jedem von uns ein ,Held
des Alltags– steckt.“

„Heldin des Jahres“ und Siegerin der Aktion ist Romy Hinz aus
Pottiga in Thüringen. Die 41-Jährige ersetzt seit dem tragischen
Unfalltod ihrer Schwester und ihres Schwagers neun Kindern Mutter und
Vater. Ihr unermüdlicher Familieneinsatz rund um die Uhr wird mit
einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro belohnt.

Eine hohe Vorbildfunktion aus Sicht der auf einen Blick-Leser hat
auch Dirk Wulf aus Greifswald. Der 23jährige Lehramtsstudent kam
seiner Nachbarin zu Hilfe, die von einem mehrfach vorbestraften
Vergewaltiger überfallen wurde. Für seine Zivilcourage erhält Wulf
den mit 3.000 Euro dotierten zweiten Preis der „Helden des
Alltags“-Aktion.

Ebenfalls eine „Heldin des Alltags“ ist Frauke Trojan aus Lehrte
in Niedersachen. Als ihre Tochter mit neun Jahren verstarb, spendete
sie die Organe der kleinen Sophie, wodurch drei Menschenleben
gerettet werden konnten. Für ihren mutigen Entschluss wird sie mit
dem dritten Platz und 2.000 Euro Preisgeld geehrt.

Der erste von zwei Sonderpreisen der auf einen Blick-Redaktion
geht an Hannah Dimon aus Altenberge bei Münster. Mit anderthalb
Jahren erlitt die kleine Hannah einen Schlaganfall, seitdem ist ihre
linke Körperhälfte gelähmt. Seit Frühjahr 2013 ist die Neunjährige
Kinderbotschafterin der Deutschen Schlaganfallhilfe und beweist, dass
man solch einen Schicksalsschlag meistern kann.

Mit dem zweiten Sonderpreis zeichnet auf einen Blick Stephan
Bauhofer aus Berchtesgaden aus. Der 29jährige Bergretter wird
stellvertretend für die zahlreichen Helfer geehrt, die im Juni den im
Riesending verunglückten Höhlenforscher Johann Westhauser unter
Einsatz ihres Lebens gerettet haben.

Hinweis für die Redaktionen:

Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie von Roger Seidel,
Stellvertreter des Chefredakteurs auf einen Blick, Telefon:
040/3019-2163, roger.seidel@aufeinenblick.de. Die Veröffentlichung
von Auszügen ist bei Nennung der Quelle „auf einen Blick“
honorarfrei. Das aktuelle Titelcover von auf einen Blick kann unter
torsten.schulz@bauermedia.com angefordert werden.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Torsten Schulz
T +49 40 30 19 10 34
torsten.schulz@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermedia_news

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de