Archäologische Wissensshow am Sonntag im Pfahlbaumuseum

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Wissenschaft macht Spaß. Das wollen am Sonntag Archäologiestudenten der Universität Tübingen beweisen, die beim Science Slam im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen um 11 und um 14 Uhr gegeneinander antreten. Ihre Aufgabe ist es, in 15 Minuten aktuelle Forschungsthemen der Archäologie möglichst unterhaltsam vor Erwachsenen und Kindern zu präsentieren. ?Es ist unser Ziel, Wissenschaft mal anders zu zeigen. Von der Einbindung von Musik bis hin zum kreativen Vortrag sind dabei keine Grenzen gesetzt?, sagt Gunter Schöbel, der Direktor des Pfahlbaumuseums, der in Tübingen gerade eine Lehrveranstaltung zum Thema durchführt. Damit viele Museumsbesucher an der Wissensshow teilnehmen können, wird der Wettbewerb gleich zweimal durchgeführt. Der erste Durchgang dauert von 11 bis 12.30 Uhr, die zweite Runde von 14 bis 15.30 Uhr. Nach den Verführungen haben die Kinder noch Gelegenheit, im Hands-On spannende Dinge auszuprobieren. Der Wettbewerb findet in der ?Dorfhalle? des Pfahlbaumuseums statt. Am Ende wird unter den Studenten ein Gewinner gewählt. Da der Platz ist der Dorfhalle begrenzt ist, ist ein rechtzeitiges Erscheinen empfehlenswert. Die Veranstaltung des Pfahlbaumuseums wird in Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Wissensshow ist im Eintrittspreis des Museums inbegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de