Badische Neueste Nachrichten: Der Frust sitzt tief – Kommentar von RUDI WAIS

Abgelegt unter: Allgemein |





Diesen Dämpfer hat Sigmar Gabriel nicht
verdient. Er vor allem war es, der die SPD vor zwei Jahren nach einem
verkorksten Wahlkampf zurück in eine Bundesregierung geführt hat –
mit einem Koalitionsvertrag im Rücken, in dem mehr
Sozialdemokratisches steckt als es der Union lieb sein kann. Ihn nun
mit mageren 74 Prozent abzustrafen: Das ist, wieder einmal, eine
typisch sozialdemokratische Art des Krisenmanagements. Stimmen die
Umfragen oder das Bauchgefühl der Partei nicht, sucht sich dieser
Frust gerne bei den Wahlen des SPD-Präsidiums ein Ventil.

Pressekontakt:
Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de