Badische Neueste Nachrichten: zu Moscheebau Karlsruhe Kommentar von Klaus Gassner

Abgelegt unter: Allgemein |





Es steht einem aufgeklärten Staat gut an, dass
Gotteshäuser mitten ins Stadtbild rücken. Das hat einen doppelten
Effekt – Passanten und Bummler stolpern quasi über die Stätten einer
Religiosität, die in der Moderne sehr bewusst und sehr strikt vom
Staat getrennt ist. Das schafft wohltuende Reflexion, wo sonst
Kriterien wie Effizienz und Konsum regieren. Umgekehrt vermag der
Standort einer Moschee inmitten eines pulsierenden Lebens auch das
religiöse Leben zu säkularisieren – und das ist ein Aspekt, der in
den vergangenen Jahren viel zu kurz gekommen ist. Wenn Moscheen in
Gewerbegebieten stehen oder in Hinterhöfen versteckt sind, muss sich
keiner wundern, dass sich dort ein bedenkliches eigenständiges Leben
entfaltet, das vielfach unkontrolliert verläuft.

Pressekontakt:
Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de