Badische Zeitung: Bevölkerungsentwicklung: Prognosen lesen sich wie ein Aufgabeheft für die Politik / Kommentar von Armin Käfer

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Wie lange lohnt sich der Busverkehr noch? Wann
schließt der letzte Laden im Dorf? Die Wachstumsregionen stehen vor
ganz anderen Problemen. In den Großstädten schießen die Mieten durch
die Decke, Bauland ist für Normalverdiener praktisch unbezahlbar. Die
Mietpreisbremse wird daran wenig ändern. Viele Zuzügler kommen
nicht, um zu bleiben. Aus der Flexibilität ergeben sich neue
Ansprüche an den Wohnungsmarkt, die Schulen und die
Betreuungsangebote für Kinder. Solche Prognosen lesen sich wie ein
Aufgabenheft für die Politik, egal ob in Rathäusern oder im
Reichstag. Binnen 15 Jahren wandelt sich die Welt zwischen Prenzlauer
Berg und Hochschwarzwald rasant. Gemessen an den in Deutschland
üblichen Entscheidungszyklen ist das nur ein Moment.
http://mehr.bz/cei5

Pressekontakt:
Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
redaktion@badische-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de