Badische Zeitung: Paris nach dem IS-Massaker / Pathos und Parolen Kommentar von Thomas Hauser

Abgelegt unter: Allgemein |





Im Schloss Versailles und vor beiden
Parlamentskammern hat Präsident François Hollande seine Landsleute
auf entschlossene Zuversicht eingeschworen. Die Republik befinde
sich im Krieg, werde den Terror aber besiegen. Gut gebrüllt, Kater.
Denn mit der Einheit der Nation, die es bräuchte, um das Land gegen
das einsickernde Gift des IS-Terrors zu immunisieren, ist es
nicht weit her. Die Polizei tritt zwar entschlossen auf, aber die
politischen Lager versuchen Kapital für sich zu schlagen, statt
gemeinsam dem Terror die Stirn zu bieten. Und der internationale
Kampf gegen die IS war schon vor den Anschlägen in Paris dringlich,
wurde aber allenfalls halbherzig geführt. Die erste Lehre müsste
sein, die vielen Fehler der internationalen Diplomatie schonungslos
zu analysieren. http://mehr.bz/khsts266

Pressekontakt:
Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
redaktion@badische-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de