Beim Crash-Test mehr Transparenz und modernere Testmethoden

Abgelegt unter: Allgemein |





Logo eu-4u.com
 

Die Ergebnisse von Crash-Tests und aus der Unfallforschung gelangen nur selten vollständig an die Öffentlichkeit. Vor allem die Kfz-Versicherer, die eine rege Unfallforschung betreiben, halten die daraus gewonnenen Erkenntnisse oft unter Verschluss.

Erkenntnisse aus der Unfallforschung gibt es mittlerweile in recht großem Umfang. Verletzungsentstehung und Unfallgeschehen werden in zahlreichen Studien und Crash-Tests untersucht und könnten Unfallgeschädigten in oft langwierigen Auseinendersetzungen mit Kfz-Versicherern die Beweisführung erheblich erleichtern. Die meisten dieser Tests werden jedoch von Versicherern selbst in Auftrag gegeben und gelangen nur zu einem geringen Prozentsatz an die Öffentlichkeit. Zudem beruhen veröffentlichte Testergebnisse oft auf veralteten oder unrealistischen Testmethoden, so dass auch diese Ergebnisse von Betroffenen nur sehr begrenzt verwertbar sind.

Fraglich ist, ob diese Vorgehensweise darauf beruht, Versicherten gezielt Informationen vorenthalten zu wollen, damit diese im Schadensfalle nicht zu Lasten der Versicherer verwendet werden können. Um Betroffenen im Schadensfalle jedoch eine realistische Chance gegen oft übermächtige Versicherer zu verschaffen, appelliert das Verbraucherportal eu-4u.com nun mit seiner Online-Petition an den Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, sich für modernere Testmethoden, realere Testbedingungen und die Veröffentlichung gewonnener Ergebnisse einzusetzen.

Die Online-Petition ist abrufbar unter: https://weact.campact.de/petitions/herr-minister-maas-setzen-sie-sich-fur-zeitgemassere-testmethoden-in-der-unfallforschung-ein/

Über eu-4u.com:
Eu-4u.com ist ein unabhängiges Verbraucherportal. Umfassende Informations- und Austauschmöglichkeiten sollen dazu beitragen, die Beziehung zwischen Verbrauchern und Gewerbetreibenden verschiedenster Sparten zu stärken und zu Verbessern. Als unabhängiger Vermittler bietet eu-4u.com Hilfe für beide Seiten, um zu einem gütlichen und gedeihlichen Konsens zu finden.
Die Unterstützung von Versicherungsnehmern hat sich das Portal auch mit seiner Website methoden-und-tricks-der-versicherer.com zur Aufgabe gemacht. Nicht nur haben Versicherte hier die Möglichkeit, sich bezüglich eigener Erfahrungen mit Versicherern auszutauschen, auch soll insbesondere über im Verborgenen stattfindende Vorgehensweisen der Assekuranzen aufgeklärt werden. Verbraucher haben so die Möglichkeit, den Versicherern im Streitfalle umfassend informiert und auf Augenhöhe entgegenzutreten.

https://www.eu-4u.com/haupt/deutsch/home.html

www.methoden-und-tricks-der-versicherer.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de