BERLINER MORGENPOST: Die Nato in der Zwickmühle / Leitartikel von Michael Backfisch

Abgelegt unter: Allgemein |





Von außen betrachtet könnte man den neuesten Krieg
der Worte zwischen Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan als
Entgleisungen spinnerter Autokraten abtun. Doch der Westen kann es
sich nicht mehr erlauben, die absurden militärischen Muskelspiele in
Nahost aus dem diplomatischen Logensitz anzuschauen. Putin und der
türkische Präsident Erdogan haben sich aus europäischer Sicht von
politischen Schmuddelkindern zu heiß umworbenen Partnern gemausert.
Keine Frage: Zwischen Berlin, Paris und Washington hat eine
Desillusionierung der Politik stattgefunden. Die Partnerschaft mit
Moskau und Ankara birgt Risiken. Ein erneuter Abschuss eines
russischen Militärflugzeugs durch das Nato-Mitglied Türkei könnte zu
einer gefährlichen Eskalation führen, die in den Bündnisfall mündet.

Der ganze Leitartikel unter www.morgenpost.de/206743245

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de