BERLINER MORGENPOST: Erfolg und Mahnung / Ein Kommentar von Patrick Goldstein

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Nichts prägt und revolutioniert unser Leben wie die
digitale Technik. Wir arbeiten mit dem Computer, telefonieren mit dem
Smartphone und buchen den Urlaub im Netz. Das digitale Zeitalter ist
allgegenwärtig. Das Geschäft damit wird in und um Berlin gemacht. Das
Medienboard Berlin-Brandenburg stellte am Dienstag den Medienindex
2015 vor. Neben den Bereichen Film und Fernsehen gibt er Auskunft
über wirtschaftliche Entwicklungen in den digitalen Märkten Web,
Mobile und Games. Ergebnis der Studie: Im Bereich audiovisuelle
Medien boomt die Hauptstadtregion. Umsätze, Unternehmensdichte und
Umfang der Beschäftigung machen gewaltige Prozentsprünge. Die Region
punktet mit drei Standortvorteilen: Hier ist die Infrastruktur für
digitales Arbeiten. Hier sind die Fachkräfte. Und im nationalen wie
internationalen Vergleich kann in Berlin günstig gelebt und
gearbeitet werden. Die neuen Erfolgszahlen müssen Politik und
Verwaltung auch als Mahnung verstehen. Den heutigen Standortvorteil
kann Berlin morgen schon verlieren.

Der vollständige Kommentar: www.morgenpost.de/205784887

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST
CvD
Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de