BERLINER MORGENPOST: Europa braucht einen Plan / Leitartikel von Walter Bau

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Bilder der Flüchtlingstrecks ähneln sich seit
Wochen. Und doch machen sie stets aufs Neue fassungslos, dass so
etwas geschieht, dass solche Zustände möglich sind; im Jahr 2015
mitten in Europa. Und wie präsentiert sich Europa angesichts dieser
enormen Herausforderung? Wie gehabt seit Beginn der Flüchtlingskrise:
zerstritten und konzeptlos. Ein Armutszeugnis für die sogenannte
Europäische Union. Es wäre für die EU an der Zeit, den ihr 2012
zugesprochenen Friedensnobelpreis zurückzugeben. An diesem Sonntag
unternimmt Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einen neuen
Anlauf für ein abgestimmtes Vorgehen. Der Minigipfel muss endlich die
Egoismen überwinden, die bisher das Handeln bestimmen.

Den ganzen Kommentar unter www.morgenpost.de/206324635

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de