BERLINER MORGENPOST: Gratisbildung in der Kita; Kommentar von Joachim Fahrun

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Inlandspresse/Berliner Morgenpost/Gratis-Kita für
alle in Berlin Dass auch Besserverdiener stark entlastet werden, ist
ein Nebeneffekt. Aber auch die Masse der Gering- und Normalverdiener
müssen bisher für die Krippe zahlen. Neue Einkommensgrenze würden nur
neue Ungerechtigkeiten schaffen. Der Berliner Kurs ist klar: Kitas
sind Bildung, Bildung soll nichts kosten. Dass man in Berlin Kinder
aufziehen kann, ohne wie andernorts Hunderte von Euro für die
Betreuung zu lassen, ist inzwischen ein Standortfaktor, wenn
qualifizierte Fachkräfte über die Wahl ihres Arbeitsplatzes
nachdenken. Über kurz oder lang werden anderen Bundesländer und
Kommunen dem Beispiel der Hauptstadt folgen. Den ganzen Kommentar
lesen Sie unter: www.morgenpost.de/207109881

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de