BERLINER MORGENPOST: Kommentar von Gudrun Mallwitz: das Dilemma des BER

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Im BER-Terminal herrscht wegen zu schwerer
Ventilatoren Baustopp. Niemand weiß derzeit, wann der
Hauptstadtflughafen eröffnen kann. In einer solchen Situation
beschließt der Aufsichtsrat das BER-Erweiterungskonzept für die
nächsten Jahre. Klingt absurd, ist aber richtig und überfällig. Denn
einer der vielen Fehler um den Bau dieses Airports ist: Er ist zu
klein konzipiert. Und mit jedem Tag, an dem er nicht am Start ist,
wird das Problem größer. Immer mehr wollen von und nach Berlin
fliegen. Die Hauptstadt boomt. Die Zahl der Passagiere wird Prognosen
zufolge weiter erheblich steigen. Lange Zeit hatten die
Gesellschafter – die beiden Länder Berlin und Brandenburg sowie der
Bund – das Kapazitätsproblem ignoriert. Der eklatante Planungsfehler
wurde weggeredet, nach der geplatzten Eröffnung 2012 lautete die
Devise: Fertig bauen. Sonst nichts. Doch das mit dem Fertigbauen
klappt nicht so, wie man es sich nach Jahren voller Fehlschläge
erhofft hatte. Jetzt haben die Verantwortlichen endlich reagiert.
Doch gelöst ist das Dilemma damit nicht: Das beschlossene
Erweiterungskonzept sieht mit der teilweise Weiternutzung von
Schönefeld-Alt und einem zusätzlichen Abfertigungsgebäude auf dem BER
lediglich provisorische Lösungen vor. Nach 2023 muss eine dauerhafte
Lösung her. Das ist den Gesellschaftern klar. Sonst kommt es
womöglich doch dazu, dass Flugverkehre abgewiesen werden müssen – und
die Berliner zum Fliegen häufiger nach Leipzig reisen müssen als
ihnen lieb ist. Die jüngste Botschaft von Aufsichtsratsvorsitzendem
Müller und Flughafenchef Mühlenfeld lautet: Wir glauben trotz der
erheblichen Probleme weiter an die Eröffnung 2017 – wenn auch nicht,
wie angepeilt, zum Anfang des zweiten Halbjahres. Die monatelangen
Verzögerungen könnten aufgeholt werden. Beide räumen aber auch ein,
dass es eng wird. Womöglich zu eng – angesichts der bösen
Überraschungen, die auf der Baustelle noch lauern.

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de