BERLINER MORGENPOST:Überfällige Entscheidung / Kommentar von Florentine Anders zu Grundschullehrer

Abgelegt unter: Allgemein |





Allein im kommenden Jahr werden 1100 neue Pädagogen
an den Berliner Grundschulen benötigt. Die Vereinbarung zwischen den
Universitäten und dem Land Berlin für mehr Studienplätze war längst
überfällig. Bleibt jedoch die Frage, warum dieser Entwicklung nicht
viel eher Rechnung getragen wurde. Universitäten und Senatsverwaltung
begründen die Fehleinschätzung unisono damit, dass das Wachstum der
Bevölkerung in Berlin so nicht vorhersehbar gewesen sei. Das ist nur
schwer nachzuvollziehen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD)
selbst hat schon vor Jahren ein Programm für den massiven Ausbau von
Kitaplätzen gestartet. Der Grund: die steigende Zahl an Kindern in
vielen Bezirken. Es ist kein Geheimnis, dass diese Kinder älter
werden und auch irgendwann in die Schule kommen.

Der vollständige Kommentar unter: www.morgenpost.de/207377747

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de