Berliner Zeitung: Kommentar zum China-Besuch der Kanzlerin

Abgelegt unter: Allgemein |





Wenn die Chinesen Perlen der deutschen Wirtschaft
wie Kuka bekommen, dann sollen sie zumindest ihren Markt in gleicher
Weise öffnen. Das sollte die Kanzlerin klar sagen. Nachdem die
deutsch-chinesischen Beziehungen lange von der Neutralität gelebt
haben, die die große geografische Entfernung mit sich bringt, hat die
Globalisierung die beiden Länder so nahe zusammengebracht, dass es
doch knirscht. Nun wird sich zeigen, ob die Beziehungen zu Peking
auch Komplikationen aushalten.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de