Berliner Zeitung: Kommentar zur Diskussion um die K-Frage in der SPD:

Abgelegt unter: Allgemein |





Aus der absurden Lage gäbe es nur noch einen
radikalen Ausweg: Die SPD beruft einen Sonderparteitag ein. Gabriel
und Schulz kandidieren gegeneinander. Es wäre eine transparente und
kontroverse Entscheidung. Ein Stück gelebte Demokratie, das
vielleicht sogar skeptische Wähler mitreißt. Es wäre ein offenes
Duell um Inhalte und Personen mit vollem Risiko. Genau deswegen wird
es ziemlich sicher so nicht kommen.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de