Berliner Zeitung: Kommentar zur zögerlichen Aufklärung des Hackerangriffs auf den Bundestag:

Abgelegt unter: Allgemein |





Jetzt ist klar, dass das Netzwerk des Bundestages
wohl einen Totalschaden erlitten hat. Das hätte sich vielleicht auch
dann nicht verhindern lassen, wenn man drei Wochen früher reagiert
hätte. Aber so erstaunlich es ist, dass der Deutsche Bundestag über
eine kaum nennenswerte Datensicherheit verfügt – noch erstaunlicher
ist es doch, mit welcher Bräsigkeit der Angriff auf die Daten im
deutschen Parlament zur Kenntnis genommen wurde.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de