Berufsbegleitende Qualifizierung Praxismanagement an der Uni Hamburg startet neu: Informationsveranstaltung am 19. Juni 2013 um 18.30 Uhr

Abgelegt unter: Arbeit |





Um auf dem Gesundheitsmarkt der Zukunft
erfolgreich bestehen zu können, müssen sich Praxen und
Gesundheitsunternehmen heute wirtschaftlich und strategisch gut
aufstellen. Voraussetzung hierfür sind fachlich qualifizierte
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Betriebswirtschaftliche
Zusammenhänge erkennen, Praxen professionell organisieren,
patientenorientiert arbeiten – das alles sind Anforderungen, denen
sich Praxismanager und -managerinnen zunehmend stellen müssen.

Am 19. Juni 2013 um 18.30 Uhr bietet das Institut für
Weiterbildung e. V. an der Fakultät Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften der Universität Hamburg (Von-Melle-Park 9,
Uni-Campus, 20146 Hamburg) eine Informationsveranstaltung für alle
Interessierten an.

Gesundheitsunternehmen erfolgreich führen

Die berufsbegleitend organisierte Qualifizierung Praxismanagement
richtet sich an Mitarbeiter in Arztpraxen, Tageskliniken und
ambulante Einrichtungen. Sie vermittelt das nötige Handwerkszeug, um
Praxen erfolgreich zu führen. Ökonomische Fragestellungen, die
(Praxis)Organisation von ambulanten Gesundheitsunternehmen, der
Umgang mit Patienten und die strategische Planung bilden den
inhaltlichen Kern der Veranstaltungsreihe. Die Inhaltsvermittlung
erfolgt in kompakter und umsetzungsorientierter Form. Ausführliche
Informationen unter: www.praxismanagement-hh.de

Pressekontakt:
Verantwortlich für diese Pressemitteilung:
Institut für Weiterbildung e.V.
an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität
Hamburg
Heike Klopsch, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Rentzelstr. 7,
20146 Hamburg.
E-Mail: Heike.Klopsch@wiso.uni-hamburg.de, Tel. 040 / 42838-6128

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de