BR-KLASSIK verleiht Preis an die Musikalische Komödie

Abgelegt unter: Allgemein |





Seit Beginn 2016 zeichnet die Jury der Redaktion Operette auf BR-KLASSIK herausragende Produktionen des Genres monatlich aus und nominiert sie damit für den »Frosch des Jahres«.
Der Frosch des Monats Mai ging nun von München nach Leipzig an die Musikalische Komödie für die Operettenausgrabung »Prinzessin Nofretete« von Nico Dostal, die im März 2017 Premiere feierte.
In der Begründung der BR-Klassik-Jury heißt es:
»Der Star des Abends aber ist das Orchester der Musikalischen Komödie! Unter Leitung von Stefan Klingele zeigt es, dass es zur Spitzenklasse gehört, Operette kann und vor allem in schwierigen Übergängen perfektes Operetten-Know-how mit großem Einfühlungsvermögen einbringt. [?] So macht Operette Spaß. So soll sie klingen. Da ist die Ausgrabung perfekt gelungen! Prinzessin Nofretete, ein unterhaltsamer Abend. Er zeigt, wie viel Potenzial das Stück hat. Lob für Operettenmut bei der Wiederentdeckung in Leipzig!«
Die nächsten Aufführungen der ausgezeichneten Produktion sind am: 16. und 30. Juni, 01. Juli, 09. und 10. September, 25. und 26. November sowie am 30. und 31. Dezember 2017.
Karten (15-39 Euro) gibt es an der Kasse im Opernhaus, unter Tel: 0341 ? 12 61 261 (Montag-Samstag: 10-19 Uhr), per E-Mail: service@oper-leipzig.de oder im Internet unter www.oper-leipzig.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de