BWA Akademie startet Umfrage zur Energiewirtschaft

Abgelegt unter: Arbeit,Umfrage |





BWA erwartet gravierende Veränderungen in der
Energiewirtschaft in den nächsten Jahren

Umfrage unter https://www.surveymonkey.de/r/Energie_Branchen

Die Energiewirtschaft steht vor gravierenden Veränderungen in den
nächsten Jahren. Wie gravierend sind diese Umwälzungen und wie sehen
die Veränderungen möglicherweise aus? Diesen Fragestellungen und vor
allem auch den Auswirkungen auf die Beschäftigungssituation in der
Branche geht die BWA Akademie („Consulting, Coaching, Careers“) in
einer aktuellen Befragung nach. Interessierte Fachkreise können sich
unter https://www.surveymonkey.de/r/Energie_Branchen an der Umfrage
aktiv beteiligen.

Im Rahmen der Untersuchung geht es um politische und
gesetzgeberische Entscheidungen, technologische Entwicklungen und
veränderte Verhaltensmuster der Konsumenten. Dabei werden die Treiber
der Entwicklung identifiziert, von der Elektro-Mobilität über die
Digitalisierung der Wirtschaft bis hin zu neuen Arbeitsplatzmodellen.
„Smart Home, Smart City, Internet of Things und die Digitalisierung
sind nicht nur Schlagworte, sondern werden in den nächsten Jahren
konkrete Auswirkungen auf die gesamte Energiewirtschaft zeitigen“,
erklärt BWA-Geschäftsführer Harald Müller. Er fügt hinzu: „Dadurch
kommen maßgebliche Veränderungen auf die Arbeitgeber, aber natürlich
auch auf die Arbeitnehmerschaft zu. So führen völlig neue
Geschäftsprozesse zwangsläufig zu einem stark erhöhten
Schulungsbedarf und verlangen nach gezielten Maßnahmen zur
Aufrechterhaltung der Motivation der Beschäftigten. Insgesamt stellt
professionelles Personalmanagement in den nächsten Jahren der
Veränderungen einen Schlüsselfaktor für den Erfolg der Unternehmen in
einer sich rasch wandelnden Umgebung dar.“

Die BWA Akademie („Consulting, Coaching, Careers“) ist seit über
15 Jahren unter der Führung von Geschäftsführer Harald Müller als
Spezialist für Personalentwicklung, Outplacement, Personalberatung
und Training sowie für Arbeitsmarktprogramme wie
Beschäftigtentransfer erfolgreich. Die BWA versteht sich als
neutraler Vermittler zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften zum
Vorteil der Arbeitnehmer. Mit Hilfe der BWA haben mehr als
zehntausend Arbeitnehmer eine neue berufliche Zukunft gefunden. Das
Spektrum reicht von der Begleitung von Change Management-Prozessen
über Vermittlung und Coaching von Führungskräften bis hin zur
Unterstützung bei der Gründung eines eigenen Unternehmens.

Pressekontakt:
Weitere Informationen: BWA Akademie,
Burgstraße 81, 53177 Bonn,
Tel.: 0228/323005-0,
E-Mail: info@bwabonn.de,
Internet: www.bwabonn.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH,
Tel.: 0611/973150,
E-Mail: team@euromarcom.de,
Internet: www.euromarcom.de

Original-Content von: BWA Akademie, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de