CDU-Politiker Bosbach hofft auf programmatische Profilierung der Union

Abgelegt unter: Wahlen |





Trotz der Stimmverluste seiner Partei und dem Erfolg
der AfD sieht CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach der Bundestagswahl
2017 optimistisch entgegen. „Die programmatische Profilierung der
Union ist noch ohne weiteres möglich. Gerade wegen der bitteren
Erfahrungen der letzten zwei Jahre“, sagte der Politiker in der
phoenix-Sendung „Im Dialog“ (Ausstrahlung: Freitag, 9. September
2016, 22.30 Uhr). Immerhin liege die Union Umfragen zufolge noch bei
33, 34 Prozent. „Damit sind wir dennoch weit entfernt vom
Bundestagswahlergebnis 2013″, räumte Bosbach ein.

Mit Hinblick auf den Koalitionspartner sagte der CDU-Politiker:
„Der demoskopische Befund bei der SPD ist ja eher besorgniserregend.
Da weiß man ja gar nicht, ob man noch von Volkspartei sprechen kann.“

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de