Das legendäre Regensburger ?Bruckmandl? ist wieder komplett

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Vier Jahre nach dem Unbekannte Regensburgs ?heimliches Wahrzeichen? schwer beschädigt hatten, erstrahlt die legendäre Sandsteinfigur im alten Glanz.
Es zählte neben Dom, Rathaus und Steinerner Brücke zu den meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Weltkulturerbe-Stadt Regensburg: das ?Bruckmandl? am Scheitelpunkt der Steinernen Brücke. In der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember 2012 verlor die legendäre, von Sagen umrankte Sandsteinfigur vermutlich durch Vandalismus ihren Arm. Mit großen Aufwand und finanziert vom Welterbe-Kulturverein sowie der Regensburger Brauerei Bischofshof hat das ?Bruckmandl? nach einer Komplettsanierung von den Experten der Regensburger Dombauhütte jetzt einen neuen Arm erhalten. Seit Mittwoch ist Regensburgs Wahrzeichen damit wieder komplett.
Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de

obx-news ist der Reportage-Service der NewsWork AG, einer der führenden PR- und Presseagentur in der Europaregion Zentral-Europa. obx-Reportagen im Stil und in der Qualität der Reportagen großer Presseagenturen können von Medien kostenfrei verwendet werden. obx arbeitet unabhängig. Der Reportagedienst wird unter anderem durch öffentliche Institutionen (Tourismusverbände, Wirtschaftskammern und Regionalmarketing-Einrichtungen) finanziert.
Mehr Infos: www. obx-news.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de