Der neue OECKL. Europa 2016/2017 ist erschienen mit freiem Zugang zur OECKL-Online Datenbank

Abgelegt unter: Arbeit |





OECKL.Europa 2016/2017
 

Dazu kommen die Zuständigkeitsbereiche dieser Führungsspitzen, Postanschriften, Telefonnummern, Email- und Internetadressen sowie weitere Kennziffern, wie Etat, staatliche Zuschüsse und Mitglieder. 200 Neuaufnahmen weisen auf aktuelle Schwerpunkte hin: Interessenvertreter in Brüssel (z.B. von DAX-Firmen), beratende Ausschüsse und Untersuchungsausschüsse der Europäischen Union, politische Stiftungen in Brüssel, Verbände im Bereich digitaler Medien und Internet, Klima- und Geoforschungsprogramme sowie UNESCO-Umweltorganisationen und -Weltkulturerbe.

Im Abschnitt A. Politik hat die Redaktion zum Beispiel alle 350 Mitglieder des European Economic and Social Committee/Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses in Brüssel ergänzt. Er bildet eine Brücke zwischen den Entscheidungsorganen der EU und ihren Bürgern und nimmt beratende Aufgaben wahr. Weitere Ausschussmitgliedschaften und Funktionen der Personen, z.B. in ihren Heimatländern, können schnell mit dem angeschlossenen Zugang zur OECKL-Onlinedatenbank ermittelt werden.
Das vom Europäischen Parlament eingerichtete Committee of Inquiry into Emissison Measurements in the Automotive Sector/Untersuchungsausschuss Emmissionsmessungen in der Automobilindustrie hat in Reaktion auf die im September 2015 bekannt gewordene VW-Abgasaffaire im März 2016 seine Arbeit aufgenommen.
Am 22. April 2016 wurde das deutsche Nationalkomitee für die UNESCO Global Geoparks gegründet; es soll die Geoparks bei ihrer Entwicklung zu Modellregionen für Nachhaltigkeit, Bildung und internationale Verständigung begleiten und fördern. (D. Internationale Zusammenarbeit).
Die im März 2016 von der ARD, DeutschlandRadio und anderen europäischen Radioveranstaltern eingerichtete European Digital Radio Alliance setzt sich für den digitalen Radiostandart DAB+ als Hauptverbreitungsweg für die Programme ein.
Als Denkfabrik und unabhängige Ratgeberin für fairen Wettbewerb in digitalen Märkten will die in Berlin gegründete Internet Economy Foundation fungieren (K. Medien und Kommunikation).
Die großen deutschen politischen Stiftungen (KAS, hbs, FES, rls, FNF, HSS) sind Mitglied im European Network of Political Foundations in Brüssel, das als Vermittlerin zwischen nationalen politischen Stiftungen und der EU gilt. Außerdem sind die parteinahen Stiftungen auf europäischer Ebene neu aufgenommen worden: das Wilfried Martens Centre for European Studies (Partei: EVP), Foundation for European Progressive Studies (Partei: PES), European Liberal Forum aisbl (Partei: ALDE), Green European Foundations asbl (Partei: EGP, New Direction – Foundation for European Reform (Partei: AECR) sowie transform – european network for alternative thinking and dpolitical dialogue (Partei: EL) (N. Bildung).
Schließlich präsentiert die FIFA mit mehr als 1.000 Ausstellungsobjekten auf 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in einer interaktiven und multimedialen Erlebniswelt alle Facetten der Fußballwelt. Am 28. Februar 2016 wurde das Museum mitten in Zürich nach zwanzig Monaten Bauzeit eröffnet (P. Kultur und Kunst).

Mit diesen und weiteren Neueinträgen spiegelt der OECKL.Europa 2016/2017 die Welt der wichtigsten Entscheidungsträger Europas wider und hilft, personelle und institutionelle Zusammenhänge zu erkennen und die gewünschten Ansprechpartner schnell zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de