Der Stellenwert von Heimat / Umfrage von Infratest Dimap für den SWR zur ARD-Themenwoche „Heimat“

Abgelegt unter: Innenpolitik,Umfrage |





Zur ARD-Themenwoche „Heimat“ hat Infratest Dimap
im Auftrag des Südwestrundfunks (SWR) eine repräsentative Umfrage zum
Thema Heimat durchgeführt. Befragt wurden 1001 Wahlberechtigte über
18 Jahre in Deutschland am 28. und 29. September 2015.

Für gut die Hälfte (52 Prozent) der Befragten ist Heimat sehr
wichtig, weitere 38 Prozent halten Heimat für wichtig. Nur acht
Prozent halten Heimat für weniger wichtig, und lediglich ein Prozent
für gar nicht wichtig.

Heimat wird mit ganz unterschiedlichen Facetten verbunden. An der
Spitze der abgefragten Aspekte rangieren soziale Beziehungen zu
Menschen, die man liebt oder mag: 59 Prozent verbinden mit Heimat
sehr stark ihre Familie, Verwandte oder Freunde, 44 Prozent mit
Gefühlen wie Geborgenheit, Zufriedenheit oder Sicherheit. Für ebenso
viele ist Heimat das „Zuhause“, also der Ort, wo man lebt. Ein
Drittel verbindet den Ort, wo man aufgewachsen ist, sehr stark mit
Heimat. Aber auch Städte und Landschaften im Umfeld werden von 30
Prozent der Befragten sehr mit Heimat in Verbindung gebracht, ebenso
kulturelle Aspekte: Sprache, regionale Mundarten, Traditionen oder
Bräuche zählen für 27 Prozent der Befragten sehr stark zur Heimat.

Die Bedeutung von Heimat hat sich für die meisten (76 Prozent)
auch angesichts der aktuellen Zuwanderungslage nicht sehr verändert.
Für 15 Prozent hat Heimat durch die derzeitige Zuwanderung an
Bedeutung gewonnen, für neun Prozent hat sie an Bedeutung verloren.

Auf die Frage, welches der beiden Ereignisse in Deutschland im
Vergleich für die größere Herausforderung gehalten wird, die deutsche
Wiedervereinigung vor 25 Jahren oder aber aktuell die Aufnahme von
Flüchtlingen, antwortet eine knappe Mehrheit von 52 Prozent, dass die
Aufnahme von Flüchtlingen die größere Herausforderung sei. 40 Prozent
sagen, die Wiedervereinigung sei es gewesen, und vier Prozent halten
die Herausforderung für gleich groß.

In der ARD-Themenwoche „Heimat“ (4. bis 10. Oktober) werden die
unterschiedlichsten Facetten von Heimat aufgegriffen: die moderne,
oft digitale Heimat, die aktuellen Trends und das Heimatgefühl der
jungen Generation sowie aktuelle politische Aspekte, aber auch die
vielfältige, reiche Kultur, die Heimat ausmacht.

Weitere Informationen zur ARD-Themenwoche „Heimat“ unter
themenwoche.ard.de, honorarfreie Fotos unter ARD-foto.de.

Pressekontakt:

SWR-Pressestelle: Inken-Dürten Ebenau, Tel. 06131 929-32254,
Inken-Duerten.Ebenau@swr.de a+o: Karin Jensen, Tel.: 040 4329-4412,
karin.jensen@a-und-o.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de