Der Tagesspiegel: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sieht Chancen für mehr Videoüberwachung

Abgelegt unter: Allgemein |





Im koalitionsinternen Streit um eine
Videoüberwachung öffentlicher Plätze hofft Berlins Regierender
Bürgermeister Michael Müller (SPD) auf eine Einigung mit Linken und
Grünen. „Ich sehe Verhandlungsspielraum“, sagte er im Interview mit
dem Berliner „Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe). Beide Koalitionspartner
der SPD lehnen bisher eine Ausweitung der Videoüberwachung in Berlin
ab.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/sicherheits-und-fluechtlingspoli
tik-michael-mueller-sieht-chancen-fuer-mehr-videoueberwachung-in-berl
in/19222378.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de