Der Tagesspiegel: Bildungsministerin Wanka lehnt Vorstoß von SPD und Grünen für Abschaffung des Kooperationsverbots ab

Abgelegt unter: Allgemein |





Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hält
eine Abschaffung des Kooperationsverbots zur Bewältigung des starken
Flüchtlingszuzugs nicht für nötig. „Wir können die Aufgabe meistern,
denn wir haben aus Pisa, Timms und anderen Studien gelernt“, schreibt
sie in einem Gastbeitrag für „Tagesspiegel Causa“, das
Online-Debattenmagazin des „Tagesspiegels“. „Wir meistern die Aufgabe
innerhalb des föderalen Systems – seine Stärken nutzend.“ Sie
verweist weiter darauf, dass der Bund für die nächsten Jahre bereits
Fördergelder in Milliardenhöhe beschlossen hat, etwa für die
Betreuung alleinreisender minderjähriger Flüchtlinge.

Online unter: https://causa.tagesspiegel.de/in-wahrheit-gibt-es-ke
in-kooperationsverbot.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de