Der Tagesspiegel: Bundestags-Immunitätsausschuss wehrt sich gegen Lammert-Vorstoß / Abgeordnete wollen Schutz vor Strafverfolgung beibehalten

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Widerstand im Bundestags-Immunitätsausschuss
gegen eine mögliche Abschaffung des Strafverfolgungsschutzes für
Abgeordnete wächst. „Dem Grundgesetz kommt hier auch eine Mahn- und
Wächterfunktion zu. Die historisch gut begründete und grundsätzliche
Funktion der Immunität ist für die parlamentarische Demokratie so
bedeutend, dass ich keinen Änderungsbedarf sehe“, sagte die
SPD-Politikerin Christine Lambrecht (SPD) dem in Berlin erscheinenden
„Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe) zu Forderungen von
Parlamentspräsident Norbert Lammert (CDU), die geltenden Regeln zu
streichen.

Online: http://www.tagesspiegel.de/politik/debatte-um-abgeordneten
-rechte-immunitaetsausschuss-wehrt-sich-gegen-lammert-vorstoss/133468
54.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de