Der Tagesspiegel: CSU-Vize Weber begrüßt Aufnahme von Kontingentflüchtlingen aus der Türkei

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Der stellvertretende CSU-Vorsitzende
Manfred Weber hat die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel
(CDU) begrüßt, dass einige EU-Staaten der Türkei demnächst sogenannte
syrische Kontingent-Flüchtlinge abnehmen werden. „Es ist richtig und
notwendig, dass die Kanzlerin diesen Weg aufzeigt“, sagte Weber dem
Berliner „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe). „Vor dem EU-Gipfel am 18.
und 19. Februar ist die massenhafte Flucht aus Aleppo auch der
Testfall für die Europäer“, sagte der Vorsitzende der konservativen
EVP-Fraktion im Europaparlament angesichts der Fluchtbewegung im
Norden Syriens weiter. Zuvor hatte Merkel bei ihrem Besuch in Ankara
nach einem Gespräch mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu
am Montag erklärt, dass mit der Türkei eine Arbeitsgruppe zur
baldigen Aufnahme der Kontingent-Flüchtlinge in der EU eingesetzt
worden sei.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Tel.: 030-29021-14909

Der vollständige Artikel unter: http://www.tagesspiegel.de/politik
/fluechtlingskrise-csu-vize-weber-aleppo-wird-zum-testfall-fuer-die-e
uropaeer/12935036.html

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de