Der Tagesspiegel: EVP und Sozialdemokraten im EU-Parlament gegen baldige Visafreiheit für Türkei

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Nach der Ansicht der beiden größten
Fraktionen im EU-Parlament, der EVP und der Sozialdemokraten, ist auf
absehbare Zeit nicht mit einer Visabefreiung für die Türkei zu
rechnen. Angesichts des harten Durchgreifens des türkischen
Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gegen mutmaßliche Sympathisanten der
Putschisten sagte EVP-Fraktionschef Manfred Weber dem „Tagesspiegel“
(Donnerstagausgabe), dass die Erfüllung der Kriterien für die
Visafreiheit „in weite Ferne gerückt“ sei. Auch der Fraktionschef der
Sozialdemokraten, Gianni Pittella, sagte dem „Tagesspiegel“, dass
Erdogan auch mit der EU-Flüchtlingsvereinbarung, deren Bestandteil
die Visafreiheit ist, „keinen Blankoscheck“ in der Hand habe, „um
die Menschenrechte und die Demokratie zu verletzen“. „Der einzige
Hebel, den wir nutzen können, ist die Suspendierung der geplanten
Visabefreiung auf unbestimmte Zeit“, sagte Pittella weiter.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Tel.: 030-29021-14909

Der vollständige Artikel unter: http://www.tagesspiegel.de/politik
/die-eu-und-erdogans-reaktion-auf-den-putschversuch-europaabgeordnete
-gegen-visafreiheit-fuer-tuerkei/13902652.html

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Eine Antwort auf Der Tagesspiegel: EVP und Sozialdemokraten im EU-Parlament gegen baldige Visafreiheit für Türkei

  1. Pingback: Der Tagesspiegel: EVP und Sozialdemokraten im EU-Parlament gegen baldige Visafreiheit für Türkei | TvGooG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de