Der Tagesspiegel: Innenminister: Flüchtlinge benötigen 70.000 zusätzliche Kitaplätze

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Bundesregierung rechnet in diesem Jahr mit
massiven Zusatzkosten durch den starken Flüchtlingszuzug. Bei 800.000
Flüchtlingen in diesem Jahr sei mit einem zusätzlichen Bedarf von
rund 70.000 Kitaplätzen zu rechnen, teilte Innenminister Thomas de
Maizière (CDU) mit. „Dies bedeutet überschlägig einen zusätzlichen
Personalbedarf von zirka 9000 Vollzeitstellen“, heißt es in einem
Antwortschreiben des Ministers auf eine Anfrage des CSU-Politikers
und Bundestagsvizepräsidenten Johannes Singhammer, das dem Berliner
„Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe) vorliegt. Außerdem seien für das
Jahr 2016 durch den Flüchtlingszuzug bis zu 465.000 zusätzliche
Hartz-IV-Berechtigte zu erwarten.

Online unter: http://www.tagesspiegel.de/politik/zuwanderung-nach-
deutschland-innenminister-fluechtlinge-benoetigen-70-000-zusaetzliche
-kitaplaetze/12668284.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de