Der Tagesspiegel: SPD-Linker Rossmann für Offenlegung von Vermögensverhältnissen bei Ministern und Abgeordneten nach französischem Vorbild

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Sprecher der Parlamentarischen Linken der
SPD-Bundestagsfraktion, Ernst-Dieter Rossmann, sieht in der
Offenlegung der Vermögensverhältnisse von Ministern in Frankreich
auch ein Vorbild für Deutschland. „Frankreich setzt mit seinem
Vorstoß Maßstäbe, die auch die deutsche Debatte beeinflussen sollten.
Details der Regelung sind nicht übertragbar, aber es spricht nichts
dagegen, wenn es bei Ministern auch in puncto Vermögens- und
Besitzverhältnisse mehr Transparenz gibt“, sagte Rossmann dem in
Berlin erscheinenden „Tagesspiegel“ (Mittwochausgabe). Diese Regelung
sei möglicherweise auch für Abgeordnete anwendbar.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de