Der Tagesspiegel: Türkischer Botschafter rechnet mit Platz im Münchner Gerichtssaal

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Botschafter der Türkei in Deutschland hat seine
Entschlossenheit bekräftigt, zum Auftakt des NSU-Prozesses in München
im Gerichtssaal präsent zu sein. Das gebiete nicht nur sein Amt,
sondern auch die inzwischen enge Verbindung zu den Familien der
Mordopfer, sagte Karsioglu dem in Berlin erscheinenden „Tagesspiegel“
(Sonntagausgabe)

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de