Der Tagesspiegel: Wagenknecht: Linke zu Rot-Rot bereit – unter Bedingungen

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat
klare Bedingungen für eine Zusammenarbeit mit der SPD formuliert.
Nach dem Appell von SPD-Chef Sigmar Gabriel, Deutschland brauche
jetzt ein Bündnis aller progressiven Kräfte, sagte Wagenknecht dem in
Berlin erscheinenden „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe): „Wenn die SPD
ein Bündnis zur Wiederherstellung des Sozialstaates möchte, für gute
Renten, das gesetzliche Austrocknen des Niedriglohnsektors und eine
Verlagerung der Steuerlast auf die wirklich Reichen, steht die Linke
gern zur Verfügung. Eine anders zusammengesetzte Koalition im Bund
ohne grundlegende Veränderung der Politik wird die Rechten dagegen
nicht stoppen können.“

Tagesspiegel-Bericht online: www.tagesspiegel.de/13758606.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de