Der Tagesspiegel: Zentralrat der Juden nennt gestiegene Zahl rechter Straftaten „besorgniserregend“ und „schauderhaft“.

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Der Präsident des Zentralrats der Juden,
Dieter Graumann, hat sich besorgt über die gestiegene Zahl rechter
Straftaten gezeigt. „Der Anstieg der rechtsextremen Straftaten ist in
der Tat besorgniserregend und absolut schauderhaft. Gerade auch im
Lichte der NSU-Erkenntnisse muss man realisieren, dass hinter diesen
bloßen Zahlen allzu oft nur der pure Menschenhass steht. Ein derart
großer Anstieg fremdenfeindlicher und antisemitischer Delikte sollte
uns daher alle zum Handeln bewegen.“, sagte Graumann dem in Berlin
erscheinenden „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de