Die „Country&Western Friends Kötz 1982 e.V.“ präsentieren vom 16. bis 18. September 2016 im Kulturgewächshaus Birkenried das 8. Bluegrass Festival mit internationaler Beteiligung

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Freitag, 16. September, eröffnet die Formation ?The Halden Five? das Festival.
Hinter Halden Music stecken fünf Musiker aus dem Ruhrgebiet, die mit Spielfreude und Witz das Publikum mitreißen. Ihre Bandbreite ist mit Texas Swing, American Folksongs, Blue­grass und Old Time Mountain Music zu  beschreiben. Dazu kommt ?Strictly Bluegrass? aus München mit ?handgemachter? Musik auf ihren akustischen Instrumenten, eine Band, die schon mehrfach beim Birkenrieder Festival die Gäste begeisterte. Im Rahmen ihres Auftrittes präsentieren diese vier ?Blugrass-Gentlemen? ihre brandneue CD.
Samstagnachmittag Open Stage
Ab 15h können Talente ihr Können auf der ?offenen Bühne? unter Beweis stellen, fürs Publikum bei Kaffee und Kuchen ein lockeres Event.
Ab 18.00 Uhr starten die internationalen Bands: ?Bluedust Bluegrass Band? aus Italien und ?RAWHIDE? aus Belgien. Zur Eröffnung spielen das Duo ?Horse Mountain?, ein Ehepaar, das sich der akustischen Country Music verschrieben hat, und ?Sally Greenfield? ? sowohl Solo als auch mit Horse Mountain. Bei vergangenen Bluegrass Festivals überzeugte sie bereits mit der Formation ?Driftwood? auf der  Bluegrass-Bühne ebenso wie beim Birkenrieder Bluegrass-Gottesdienst.
Banjo, Mandoline Kontrabass und akustische Gitarren, verstärkt von einem einzigen großen Membran-Kondensatormikrofon und ausgeprägte Gesangsharmonien sind das Markenzeichen der hervorragenden Musiker aus Italien. In der Mitte der Szene, Perry Meroni mit einer der schönsten und einzigartigen Stimmen der italienischen Musik. Traditionelle amerikanische Bluegrass Music mit einer leichten italienischen Flavour sowie einer feinen Prise Humor. ?Rawhide? aus Belgien, eine der dienstältesten Bands der Genres und gilt als eine der Bands, die traditionelle Bluegrass Music in Europa bekannt gemacht hat. Heute fließen auch andere Musikstile,  wie Klassik, Swing, Rock & Pop gekonnt in ihr Repertoire ein. Ihre Live-Shows kombinieren sie mit geschmackvoll arrangierter Instrumental- und Vokalmusik und auch viel Humor. Eine Show mit ?Rawhide? ist etwas Besonderes und die Birkenried-Fans können sich freuen, diese ?Bluegrass-Paradiesvögel? live zu erleben.
Tradition und schon fast ein MUSS am Sonntagmorgen
Open-Air-Gottesdienst an der wunderschönen Birkenried-Kapelle. Diakon Peter Trapp aus Großkötz wird dabei musikalisch von Mandy Strobel und Sally Greenfield begleitet. Im Anschluss von 11.30 bis ca. 13.30 Uhr folgt der traditionele Frühschoppen mit Bluedust und Horse Mountain.
Dann noch ein außergewöhnliches Gastspiel zur traditionellen Birkenrieder Sonntagsmatinee,14 Uhr:  Die Münchner Banjoband. 15 (in Worten: fünfzehn!) Banjos, begleitet von Waschbrett und Sousaphon verzaubern die Besucher mit Hits aus aller Welt und einem Repertoire aus vielen Stilrichtungen. Da gehören Bluegrass Titel ebenso zum Programm wie englischer Skiffle oder deutscher Schlager – auch ein bayerischer Zwiefacher darf nicht fehlen. Der Eintritt ist am Sonntag bei allen Konzerten frei, Sonntag wird wie immer für die Musiker gesammelt.
Informationen und Reservierungen (nur bis 15. September!) unter www.cwf-koetz.de. E-mail-Kontakt: cwf-koetz@t-online.de und Telefon 08221/34671. (Peter Wroblewski)
Die Programmzeiten in Kurzform
16.09.       19.30 Uhr: The Halden Five & Strictly Bluegrass
17.09.       15.00 Uhr: Open stage bei Kaffe und Kuchen, Verkaufsstände,
                18.00 Uhr: Rawhide, Bluedust Bluegrass Band,
                          Horse Mountain & Sally Greenfield
18.09.       10.30 Uhr: Gottesdienst an der Birkenried-Kapelle mit Mandy & Sally
                11.30 Uhr: Frühschoppen mit Bluedust und Horse Mountain
                14.00 Uhr: Sonntagsmatinee mit der Münchner Banjoband
Der Vorverkauf ist beendet! Reservierung von Restkarten unter www.cwf-koetz.de
Das Kulturgewächshaus Birkenried ligt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen
Info und Kontakt: www.birkenried.de info@birkenried.de Tel.: 08221-14108 (AB)
Weitere Bluegrass- und Countrytermine
02. Okt.      Jamie Lin Wilson & Sunny Sweeney from Texas, Birkenried
28. Okt.      The Po– Ramblin– Boys from Tennessee, Birkenried
18. Nov.     Peter Cooper & Eric Brace feat. Thomm Jutz, Hotel Post, Leipheim
10. Dez.     Country Christmas mit Helt Oncale & TeXas House Band,
        Schützenhaus Leipheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de