Die Forschungssprecher des Jahres: Monika Landgraf, Rolf Hömke und Christian Walther

Abgelegt unter: Arbeit |





Zum siebten Mal haben
Wissenschaftsjournalisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz
die besten Forschungssprecher des Jahres gewählt. In der Kategorie
Hochschulen und Forschungsinstitute ist auf Platz 1 Monika Landgraf
vom KIT in Karlsruhe. Forschungssprecher 2014 in der Kategorie
Forschungsorganisationen und Stiftungen ist Christian Walther von der
Leibniz-Gemeinschaft. Und in der Kategorie Industrie und andere
Unternehmen ist Rolf Hömke vom Verband der Forschenden
Arzneimittelhersteller (VFA) auf dem ersten Platz.

Die Zeitschrift „Medizin- und Wissenschaftsjournalist“ im
Medienfachverlag Oberauer und der Internet-Blog „Wissenschaft
kommuniziert“ des langjährigen Chefredakteurs Reiner Korbmann haben
rund 700 Medizin- und Wissenschaftsjournalisten in Deutschland,
Österreich und der Schweiz persönlich zur Beurteilung der besten
Sprecher in Hochschulen, Forschungsinstituten, Organisationen und
Industrieforschung aufgerufen.

Kriterien für die Wahl waren Professionalität, journalistische
Fähigkeiten, Verständnis für die Medien und Niveau der vermittelten
Informationen.

Ziel der Wahl ist es, professioneller Wissenschaftskommunikation
in den eigenen Reihen, aber auch bei Wissenschaftlern und in der
Öffentlichkeit zu einem ein höheren Ansehen zu verhelfen.

Weitere Informationen im Blog „Wissenschaft kommuniziert“:
wissenschaftkommuniziert.wordpress.com

Pressekontakt:
Reiner Korbmann, Hochleite4, 81545 München, Tel. +43(0)89 642 17 50,
Mail: reiner.korbmann@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de