Die Solisten beim Sommertheater „Im weißen Rössl“

Abgelegt unter: Allgemein |






 

.
Susanne Müller-Kaden (1977)
Sopran
? geb. in Chemnitz
? Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar (Abschluss 2004 Diplom)
? Mitwirkung in zahlreichen Produktionen der Stadthalle Chemnitz
? Mitwirkung an der Oper Chemnitz u.a. in ?Fame“, ?Les Miserables“, ?Elektra“ und ?Funny Girl“
? Gastspiele u. a. nach Frankreich, Brasilien, Berliner Philharmonie oder Dresdner Frauenkirche
? seit vielen Jahren im Auftrittsensemble und Lehrerteam des Studio W.M.
? 2004 Gründung der Gesangswerkstatt Susanne Müller-Kaden unter dem Dach des Studio W.M.
? 2011 Gründung und Leitung des Elternensembles des Studio W.M.
Felix Plock (1980)
Bariton
? geb. in Halle/Saale
? Ausbildung im Stadtsingechor zu Halle und am Musikspezialgymnasium
? Gesangsstudium bei Prof. Roland Schubert an der Hochschule für Musik und Theater ?Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig (Abschluss 2006)
? Konzerte mit dem Leipziger Thomanerchor, dem Gewandhausorchester, dem MDR-Sinfonieorchester, The English Concert oder der Staatskapelle Halle
? Gastspiele u.a. nach Brüssel, Stockholm, Paris und Shanghai
? auf der Bühne war er u.a. in Partien wie Guglielmo (?osì fan tutte“), Dandini (?a Cenerentola“), Papageno (?ie Zauberflöte“), Bartolo (?l barbiere di Siviglia“), Vater (?änsel und Gretel“), Bill Sikes (?liver!“) oder Nick (?ame“) zu erleben.
? mehrere CD- und DVD-Produktionen
Wieland Müller (1955)
Bariton
am 9.11.1966 stand W.M. in seiner ersten Premiere auf einer professionellen Bühne : Oper Albert Herring/Rolle des Harald im damaligen Theater Karl- Marx- Stadt
seit der Zeit der Bühnenweg ununterbrochen als Kindersolist, Statist, Chorsänger, Hochschulstudium, Festengagements als Solist 1981-84 Theater Halberstadt, 1984-89 Theater Cottbus , 1989-97 Theater Chemnitz, ab 1997 freischaffend
 78 Rollen, 39 Theater, 52 Regiearbeiten, Konzerte, Lehrtätigkeiten
Claudia Müller-Kretschmer (1980)
Musicalsängerin
? Gesangs-Studium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig bei Elvira Dreßen
? seit 2006 freiberufliche Musicaldarstellerin an mehreren deutschen Bühnen, u.a. Oper Chemnitz (AIDA – Amneris/Nehebka, Victor/Victoria ? Titelpartie, Chess); Stadthalle Chemnitz (Oliver! ? Nancy, Fame ? Miss Sherman; Theater Gera-Altenburg (Babytalk ? Charlotte, Die letzten 5 Jahre ? Cathy)
? Mitglied im Studio W.M. seit Eröffnung 1996 – Förderschülerin
? seit 2015 eigene Theaterwerkstatt unter dem Dach des Studio W.M.
? Lehrtätigkeit Gesang, Sprechen, Musiktheorie und Leitung des Elternensemble seit 2014
Christian Alexander Müller (1980)
Musicalsänger
? geb. in Chemnitz, gehört zu den Leading Men der deutschsprachigen Musicalszene
? von 1996 – 2001 Förderschüler des Studio W.M.
? auf der Bühne war er u.a. als Nick (Fame), Jean Valjean, Javert, Marius, Enjolras (Les Misérables), Luigi Lucheni, Kaiser Franz-Joseph (Elisabeth), Radames, Zoser (Aida), Phantom, Raoul, M. André (Das Phantom der Oper), Tony (West Side Story) und viele andere zu erleben
? an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig unterrichtete er Gesang und neben seiner Tätigkeit als Sänger ist er ebenso erfolgreich als Regisseur tätig
? 2013 gründete er Heartmade Productions und ist dessen Künstlerischer Leiter
Franziskus Hartenstein (1989)
Musicalsänger
? bis 2008 Mitglied im Studio W.M.
? künstlerische Ausbildung von 2008 – 2012 zum staatlich anerkannten Musicaldarsteller an der JOOP VAN DEN ENDE ACADEMY in Hamburg
? auf der Bühne war er u.a. in der Rolle des Anwalt Blind (?Fledermaus 54″), des Hahns (?Die Brehmer Stadtmusikanten“) und zuletzt als Kaiser Franz Joseph im Musical ?lisabeth“ im Raimund Theater Wien zu erleben
Uwe Metzler (1964)
? Beruf: Verkehrsingenieur
? seit 2014 Mitglied im Elternensemble Studio W.M.
? Mitwirkung in ?ame“
? Lebensmotto: ?Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die Du für Geld bekommst“ (A. Einstein)
Lasarah Sattler (1990)
Musicalsängerin
? geb. in Chemnitz
? Schülerin des Studio W.M. bis 2012
? Mitwirkung in ?liver!“
? 2013 Musicalstudium in Osnabrück
? auf der Bühne spielte sie u.a. im Theater Osnabrück in Shakespeare?s ?as ihr wollt“ die Rolle Viola/Cesario sowie Alice im Musical ?lice im Wunderland“ und ist ab 2017 in der Rolle der Wednesday im Musical ?he Addams Family“ zu erleben
? außerdem Mitwirkung in Musicals wie ?ekyll und Hyde“ und ?My Fair Lady“
Udo Kaden (1939)
? 77 Jahre und kein bisschen leise
? im 1. Leben Dipl.-Ing./Bürgermeister/Geheimrat und Skikaiser beim Skifasching Oberwiesenthal (also schon Kaiser-Erfahrungen)
? jetzt aktiver Rentner
? seine Hobbys: Kommunalpolitik, Mineralien, Pilze sammeln und sein Garten
Jonathan Kügler (2000)
? zur Zeit Schüler
? Geigenunterricht seit dem 6. Lebensjahr
? Mitwirkung in verschiedenen Musikschulproduktionen, z.B. ?Vierfarbenland“, ?Max und die Käsebande“ und ?Hänsel und Gretel“ (Produktion der Städtischen Theater Chemnitz)
? seit 2014 Mitglied im Studio W.M. (Mitwirkung in ?Fame“ als Tyrone)
? Berufswunsch: Sänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de