Die Theaterwerkstatt der Hochschule Bremen zeigt: „Die Wand“ nach Marlen Haushofer vom 18. bis 22. Mai in der Schwankhalle

Abgelegt unter: Allgemein |





Vom 18. bis 22. Mai 2016 zeigt die Theaterwerkstatt der Hochschule Bremen in der Schwankhalle (Buntentorsteinweg 112, 28201 Bremen) jeweils ab 20 Uhr das Stück ?Die Wand? nach Marlen Haushofer. Kartenreservierungen unter Tel.: 0421-5905 30 94 oder per E-Mail: rolandhuhs@hotmail.com.
Inspiriert von Marlen Haushofers Roman begibt sich die Theaterwerkstatt auf eine theatrale Spurensuche nach der Bedrohung und der Sehnsucht, ohne den anderen zu leben: Kurz vor Semesterende steigt sie aus – aus der Vorlesung und aus dem Leben. Eine junge Frau fährt mit Freunden für ein Wochenende auf eine Berghütte. Als am Abend alle zum Einkaufen ins Dorf gehen, bleibt sie in der Hütte. Erst am nächsten Morgen bemerkt sie, dass ihre Freunde nicht zurückgekehrt sind. Sie bricht ins Dorf auf, erreicht dieses jedoch nie, da ihr der Weg verstörender Weise von einer unsichtbaren Wand versperrt wird.
Die Theaterwerkstatt der Hochschule Bremen besteht seit 1999 und setzt sich zusammen aus Studentinnen und Studenten aller Fachbereiche. Die Projekte sind auf die Dauer eines Studienjahres konzipiert und sollen am Ende eines erfolgreichen Arbeitsprozesses der Öffentlichkeit in einer oder mehreren Aufführungen vorgestellt werden. Die Präsentation ist aber nur ein Aspekt. Der Prozess ist wichtig, denn er ist untrennbar verbunden mit der Entwicklung von emotionaler und sozialer Kompetenz. Es geht um Selbsterkenntnis und das Hineinfühlen in andere Menschen und Situationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de