Einladung zur Pressekonferenz: Todesfälle durch Ertrinken in Deutschland 2016

Abgelegt unter: Soziales |





Hiermit laden wir Sie ein zur Pressekonferenz
der DLRG. Wir möchten Sie über die Todesfälle durch Ertrinken im
vergangenen Jahr in der Bundesrepublik Deutschland und über die
Verteilung nach Bundesländern informieren. Die DLRG nimmt diese
Auswertung und Analyse vor, um aktuell über die Sicherheit in und an
bundesdeutschen Gewässern zu berichten.

Das Hauptstatement hält der Vizepräsident der DLRG, Achim Haag.

Die Pressekonferenz findet statt am Donnerstag, 16. März 2017, um
11 Uhr im Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz (Raum 1),
Schiffbauerdamm 40/ Ecke Reinhardtstr. 50, 10117 Berlin.

Wir freuen uns, Sie am 16. März zu begrüßen und bitten Sie, uns
per E-Mail an kommunikation@bgst.dlrg.de zu informieren, wenn Sie an
der Pressekonferenz teilnehmen werden.

Pressekontakt:
Achim Wiese
Pressesprecher der DLRG
E-Mail: Kommunikation@bgst.dlrg.de
Telefon: 05723 955-440
Mobil: 0170/909 61 07

Original-Content von: DLRG – Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de