Fade into You zu Gast in der Gutleut Galerie

Abgelegt unter: Allgemein |






 

.
Episode LX
Mi 18/01/17, 19 Uhr
Akram Zaatari, Beirut Exploded Views, 2014, 28 Min.
Zur aktuellen Ausstellung Rabih Mroué ? Between Two Battles zeigt Gabriela Denk in der Videoscreening-Reihe Fade into You Arbeiten libanesischer Künstler, die sich mit ihrer Heimatstadt Beirut beschäftigen. Beirut erlebte einst eine Blüte als kulturelles Zentrum des Ostens, wurde zum Schauplatz zweier verheerender Kriege und ist bis heute ein Pulverfass der Gewalt. In ihren Videos zeichnen die Künstler ganz unterschiedliche Porträts dieser vom Krieg gebeutelten Stadt. Wie Rabih Mroué zählt Akram Zaatari (*1966) zu den wichtigsten künstlerischen Stimmen des heutigen Libanons. In seinem Video Beirut Exploded Views entwirft er ein postapokalyptisches Szenario mitten im Zentrum von Beirut.
Für zwei Folgen ist die Reihe zu Gast in der Gutleut Galerie, Ludwigstraße 4 in Mainz. Sie sind herzlich eingeladen in gemütlicher Atmosphäre mitten in der Mainzer Innenstadt den Film zu erleben und darüber zu diskutieren.
Eintritt frei
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de