„Fest der Vielfalt“: Diversity Tea Time auf dem Goetheplatz

Abgelegt unter: Allgemein |





Das Zentrum für Interkulturelles Management & Diversity der Hochschule Bremen und das Mercedes-Benz Werk Bremen organisieren am 9. Juni 2015 von 15 bis 18 Uhr auf dem Goetheplatz eine Kultur- und Informationsveranstaltung zum „Fest der Vielfalt“. Kooperationspartner ist das Goethetheater Bremen. Auf diesem Fest soll die positive Wirkung von Diversity in Kultur, Gesellschaft, in Belegschaften und Teams sichtbar werden. Michael Börgerding, Intendant des Theater Bremen, wird um 15 Uhr die Gäste zur Diversity Tea Time auf dem Goetheplatz begrüßen. Einheimische, Zugezogene und internationale Gäste sind herzlich eingeladen. Das „Fest der Vielfalt“ ist offen für alle und kostenfrei.
Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit dem Bürgerchor aus „Hair“ des Theaters Bremen, Pop und Soul von einer internationalen Studierendenband der Hochschule Bremen, ein Ausschnitt aus dem Tanzprojekt „Boxom“ von steptext. All dies macht die schöperische Kraft von Vielfalt erlebbar. Die Diversity-Preisträgerinnen und -Preisträger 2014 (HAIRLINER–S Hagens und Kaemena, das Unternehmen Röhlig Logistics und der Verein Rat & Tat) berichten über ihre aktuellen Aktivitäten. Das Internationale Café InCa sorgt für Kaffee, Tee und Kuchen und bietet Bastelspaß für Kinder. An Infoständen von HAIRLINER–S, Rat & Tat, dem Rat für Integration, dem Theater Bremen sowie dem Zentrum für Interkulturelles Management & Diversity der Hochschule Bremen gibt es Anregungen zum konstruktiven Umgang mit Vielfalt.
Eine Gruppe von neun Studentinnen der internationalen Studiengänge Tourismus Management und Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen unterstützt als Learners– Company die Veranstalter tatkräftig bei der Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de