Frankfurter Rundschau: Ein kleiner, aber wichtiger Schritt

Abgelegt unter: Allgemein |





Saudi-Arabien führt 34 islamische Staaten in den
Kampf gegen den Terror. Endlich. Die Dschihadisten des „Islamischen
Staates“ töten vor allem Menschen aus den Ländern des neuen
Bündnisses. Es ist also sinnvoll, wenn die Machthaber in Riad und den
anderen Hauptstädten gemeinsam gegen diese tötenden und
destabilisierenden Gruppen vorgehen wollen. Leider hat Saudi-Arabien
keinen Plan vorgelegt, wie das Bündnis dieses Ziel erreichen will.
Soll man also diese Initiative ignorieren, weil es ohnehin nur schöne
Worte sind. Nein, der Westen sollte das saudisch geführte Bündnis an
seinen Zielen messen und den in Riad begonnenen Prozess nutzen. Nur
wenn die internationale Gemeinschaft die Idee von Riad aufnimmt,
kommt sie der Lösung des komplexen Problems näher. Nur dann wird sie
verhindern können, dass Saudi-Arabien mit der neuen Koalition
lediglich sein arg ramponiertes Image aufpolieren oder mit der
Verbindung Front machen will gegen den Iran, der nicht Teil der neuen
Konföderation ist.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de