Frankfurter Rundschau: Heimlicher Sieger IS

Abgelegt unter: Allgemein |





Welch ein Desaster. Statt gemeinsam mit anderen
eine Strategie gegen die Terrororganisation „Islamischer Staat“ zu
entwickeln, schießt die Türkei – ein potenzieller Bündnispartner –
einen Kampfjet des möglichen Koalitionsmitglieds Russland ab. Der
französische Staatschef Hollande komplettiert das desaströse Bild. Er
sprach nach den Attentaten von Paris von Krieg, ließ den IS in Syrien
bombardieren und reist nun zu Verbündeten, um mit ihnen über den
Kampf gegen die Terroristen zu sprechen. So als ob es ein völlig
neuer Konflikt wäre und nicht einer, in dem bereits seit Jahren
unzählige Menschen sterben. Die heimlichen Sieger sind die
„Gotteskrieger“. Sie werden sich freuen, dass sich kaum noch jemand
um einen dringend notwendigen Friedensprozess bemüht, mit dem der
syrische Bürgerkrieg beendet werden müsste. Solange das nicht
geschieht, werden die IS-Terroristen weiter Menschen entführen oder
töten und Anschläge verüben – nicht nur in Europa.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de