Frankfurter Rundschau: Kommentar zum bevorstehenden Streik bei Amazon

Abgelegt unter: Allgemein |





Mit dem Durchsetzen des
Einzelhandelstarifvertrags werden unzulässige Kostenvorteile
gegenüber der Konkurrenz eingeebnet, Amazon kommt bei den
Lohnkosten endlich da an, wo Otto und Co schon seit Jahren sind.
Damit wäre zwar noch längst nicht die Markt- und Preissetzungsmacht
des Giganten gebrochen. Gleichwohl wäre wenigstens ein – nicht
ganz unwichtiger – Faktor für einen halbwegs funktionstüchtigen
Wettbewerb im Online-Versandgeschäft abgesichert.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Kira Frenk
Telefon: 069/2199-3386

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de