Gardé Pflegedienst trotzt dem Fachkräftemangel

Abgelegt unter: Arbeit,Soziales |





Ausgezeichnete Pflegefachkräfte sind Gold wert –
und selten. Dieses Problem besteht in Deutschland seit mehreren
Jahren und verschärft sich rasant. Die Gardé Ambulanter Pflegedienst
GmbH weiß sich zu helfen und wirbt um ausgebildetes Personal aus Ost-
und Südosteuropa.

Integration ist eine große Aufgabe Die soziale und berufliche
Integration stellt die gewonnenen Fachkräfte vor große Aufgaben.
Erstens müssen sie sich an den Alltag und die Mentalität in der
Metropole Berlin gewöhnen. Zweitens muss die Sprache schnell gelernt
werden. Drittens müssen die Pflegekräfte eine besondere Mentalität in
der Pflege entwickeln, weil die Senioren anders als in ihren
Heimatländern häufig hochbetagt sind.

Unter die Arme greifen – beidseitig

Gardé Ambulanter Pflegedienst steht seinen Mitarbeitern in dieser
Lebenssituation eng zur Seite. Eine Sozialarbeiterin begleitet die
Zuwanderer bei den Anmeldebehörden, Banken und Sozialversicherungen.
Pflegedienst Gardé stellt Unterkünfte in Betriebswohnungen und hilft
bei der Suche nach einer eigenen Wohnung.

Gardé Pflegedienst übernimmt die Kosten für die Übersetzung der
ausländischen Berufszeugnisse und für die Deutsch-Kurse in einer
Sprachschule. Die Sozialarbeiterin begleitet das neue Personal im
Anerkennungsverfahren, stellt die erforderlichen Unterlagen zusammen
und prüft sie auf Vollständigkeit, bevor diese beim Berliner
Landesamt für Gesundheit und Soziales eingereicht werden.

Vom Zuwanderer zum neuen Bürger

Inzwischen stellten sich Erfolge und glückliche Momente ein: Die
ersten Kollegen erhielten die deutschen Examen, arbeiten erfolgreich
in den beiden Filialen vom ambulanten Pflegedienst Gardé und erleben
die Wertschätzung der Senioren und Kollegen. Es wurden
Wohnungseinweihungen und Hochzeiten gefeiert und junge Familien
gegründet. Als Berliner Pflegedienst ist Gardé stolz auf die neuen
Kollegen, die schon selbst Mitarbeiter im Ausland werben. Die
ausgezeichneten Fachkräfte sind Gold wert – und bei Gardé Ambulanter
Pflegedienst eben nicht selten.

Kontaktdaten

Gardé Ambulanter Pflegedienst GmbH
Friedenstraße 29
12107 Berlin
Tel.: 030/7 05 50 29-0
Fax.: 030/7 05 50 29-10
E-Mail: info@garde-pflegedienst-berlin.de
Web: http://garde-pflegedienst.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de