Inklusion: Ohne Doppelbesetzung fahren wir an die Wand / Dringender Appell von Eltern, Schülern und Lehrern an die SPD-Schulsenatoren in Bremen und Hamburg, Claudia Bogedan und Ties Rabe

Abgelegt unter: Soziales |





Eltern, Schüler und Lehrer beurteilen die Lage bei
der schulischen Inklusion in Bremen und Hamburg als sehr ernst.

Am dringendsten wird mehr Personal benötigt; also gemeinsamer
Unterricht durch eine Lehrkraft plus einen Sonderpädagogen.

Nur auf diese Weise könne auf die Bedürfnisse aller Schüler – der
leistungsstärkeren als auch der schwächeren – eingegangen werden,
sind sich Eltern, Schüler und Lehrer einig. „Es bleibt nichts anderes
übrig als Doppelbesetzung, sonst wird der Unterricht an die Wand
gefahren“, so Sylvia Wehde als Mutter von drei schulpflichtigen
Jungen.

Maik Findeisen vom Parentsmagazin-Hamburg: „Die personelle und die
räumliche Ausstattung an den Schulen in Bremen und Hamburg muss
deutlich besser werden!“

Die Bremer SPD-Schulsenatorin Claudia Bogedan und Hamburgs
SPD-Schulsenator Ties Rabe sind gefordert, so Elternrat Karsten
Gödicke.

Das Parentsmagazins-Hamburg ist ein Online-Magazin mit weit über
30.000 Usern, berichtet frei und unabhängig sowie überparteilich rund
um schulpolitische Entwicklungen und über Inklusion in unserer
Gesellschaft. Wir ergreifen Initiative – machen Probleme öffentlich
und begleiten Bildungspolitik konstruktiv kritisch.

Pressekontakt:
Parentsmagazin-Hamburg
Maik Findeisen
Maik.Findeisen01@gmail.com

www.Parentsmagazin-Hamburg.de

Original-Content von: Parentsmagazin-Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de