Innovatives Personalmanagement / Informationsveranstaltung zur berufsbegleitenden Weiterbildung „Human Resource Management“ am 18. November 2015 an der Universität Hamburg

Abgelegt unter: Arbeit |





´It–s the people, stupid!`, würde Bill Clinton
heute in Weiterentwicklung seines Wahlkampfslogans von 1992 (´It–s
the economy, stupid!`) wahrscheinlich sagen. Und recht hätte er. Die
Zukunft und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen hängen
maßgeblich davon ab, ob und wie Führungskräfte das vielfältige
Potenzial ihrer Mitarbeiter erkennen und entwickeln können.

Deshalb behandelt die berufsbegleitende Weiterbildung „Human
Resource Management“ an der Universität Hamburg zunächst grundlegende
Kenntnisse personalwirtschaftlicher Aufgaben, Instrumente und
Sichtweisen, um dann die Einstellungen und Verhaltensweisen der
Beschäftigten sowie ausgewählte ökonomische Analysen und Themen der
operativen Personalarbeit zu untersuchen. „Personal – das ist allzu
oft operatives Tagesgeschäft, in dem die grundsätzlichen Themen guten
Personalmanagements aus dem Blickfeld geraten. „Im
Zertifikatsprogramm betrachten wir die Themen aus wissenschaftlicher
sowie praktischer Sicht: Wir bringen Wissenschaftler und Praktiker
mit unseren Teilnehmern zusammen“, erläutert Programmleiter Professor
Dr. Florian Schramm.

Eine kostenlose Informationsveranstaltung findet am 18. November
2015 um 18.30 Uhr in den Räumen der Universität Hamburg
(Von-Melle-Park 9, 20146 Hamburg) statt.

Das Zertifikatsprogramm , das Ende Januar 2016 startet, richtet
sich an Interessenten, die bereits Erfahrungen im Bereich Human
Resource Management gesammelt haben oder eine entsprechende Position
anstreben. Nach erfolgreichem Abschluss der vier Module wird der
Titel „Human Resource Managerin“/ „Human Resource Manager“ verliehen.

Alle Informationen zum Studiengang unter: WWW.HR-ZERTIFIKAT.DE

Pressekontakt:
Verantwortlich für diese Pressemitteilung:
Institut für Weiterbildung e.V.
an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität
Hamburg
Heike Klopsch, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Rentzelstr. 7,
20146 Hamburg, Tel. 040 / 42838-6128,
E-Mail: Heike.Klopsch@wiso.uni-hamburg.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de